EFRE-Förderung

EFRE bezeichnet den Europäischen Fond für regionale Entwicklung. Unser zdi Zentrum wird in den folgenden Projekten durch EFRE gefördert.

  • Labor-to-go
  • MINT-EXPRESS

Labor-to-go

Das Projekt Labor-to-go bezeichnet ein mobiles Schülerlabor, das Jugendliche aus bildungsfernen Schichten für MINT begeistern soll. Hierbei steht die Zusammenarbeit mit Stadtteilzentren und Bildungsvereinen im Mittelpunkt. Diese haben zwar Kontakt zu Jugendlichen in bildungsfernen Schichten, es mangelt dort, aber an der notwendigen Ausstattung.

In den Zentren finden Workshops mit Jugendlichen statt, um ihnen Technologien der modernen Produktentwicklung, wie z.B. 3D-Druck näher zu bringen. Langfristig werden SozialarbeiterInnen und Lehrkräfte in Workshops an der Hochschule Ruhr West im Umgang mit den Technologien vertraut gemacht.

Im Anschluss an diese Workshops haben sowohl SozialarbeiterInnen und Lehrkräfte die Möglichkeit Rapid-Prototyping Kits auszuleihen. An den Schulen, Bildungszentren oder Stadtteilzentren können dann eigene Projekte entwickelt werden.

MINT-EXPRESS

Das Projekt MINT-Espress – Nachwuchssicherung für die Region fördert die Zusammenarbeit von KMU mit dem zdi-Zentrum mint4u Bottrop. Dabei werden bereits bestehende Kooperationen mit Unternehmen gefestigt.

Um den Bedarf an gewerblich-technischen Nachwuchs und dualen Studierenden der KMU zu stillen, werden vom zdi-Zentrum Workshops entwickelt, welche Schülerinnen und Schülern diese Form des Berufseinstiegs näher bringen.

 

Diese Projekte werden finanziell unterstützt durch die Europäische Union.

ziel2nrw_rgb_1809_jpgLogo_EFRE_271008nrw_mweimh_rgb